28. August: Eine syrische Flüchtlingsfamilie zwängt sich unter dem Stacheldraht durch, der von der ungarischen Polizei an der Grenze zu Serbien hochgezogen wurde.

REUTERS/Bernadett Szabo